Josh Turner – Country State Of Mind

Written by on 21. August 2020


Josh Turner veröffentlicht sein neues Album „Country State Of Mind” am 21. August. Es enthält insgesamt 12 Tracks, welche zu Josh’s Lieblings-Country-Klassikern gehören. Zahlreiche Country-Stars, unter anderem Randy Travis als ganz besonderer Gast, trugen zur Entstehung des Albums bei. 

“Randy war immer mein Held. Er war der Grund, warum ich Country-Sänger werden wollte”, sagt Turner in einer Pressemitteilung. “Er ist eine inspirierende Figur, nicht nur für mich, sondern für viele Menschen, deshalb ist es etwas ganz Besonderes, ihn auf dieser Platte singen zu lassen”. Das Album enthält auch ein Cover von Vern Gosdins erstem Chart-Top “I Can Tell By The Way You Dance (You’re Gonna Love Me Tonight)”, Johnny Cashs “The Caretaker” und Hank Williams’ “Alone and Forsaken”. Zu den weiteren herausragenden Stücken gehören Turner und Chris Jansons Aufnahme des Titelsongs, sowie Mitglieder von Runaway June, die George Jones’ Rolle in “You Don’t Seem to Miss Me” übernehmen. Außerdem sangen die Country-Musik-Ikonen Kris Kristofferson und John Anderson im Duett mit Turner Songs, die sie berühmt gemacht haben: “Why Me” und “I’ve Got It Made”.


Continue reading

[There are no radio stations in the database]